Freispruch im Beziehungskrieg

Veröffentlicht: von Florian Schneider & gespeichert unter Sachbeschädigung, Urkundenfälschung, etc., Strafverteidiger, Strafverteidigung, Strafrechtsanwalt.

Die Runde vor dem Berliner Kriminalgericht ging an die Frau (Strafverteidiger RA und Fachanwalt für Strafrecht Florian Schneider). Die Affäre zwischen dem Deutschen und der Jamaicanerin hatte zu einer Schwangerschaft geführt. Ab dann gab‘s aber nur noch Beziehungskrieg. Die Jamaicanerin wollte das Kind austragen, aber keine Beziehung. Der Deutsche hatte keine Lust auf Vaterschaft und Unterhaltszahlungen und… Mehr »

Einstellung des Verfahrens wegen sexuellen Missbrauchs

Veröffentlicht: von Florian Schneider & gespeichert unter Haftbefehl - Durchsuchung - Anklage, Schadensersatz und Schmerzensgeld, Sexualdelikte, Strafverteidiger, Strafverteidigung, Strafrechtsanwalt.

Strafrecht, Polizei, Festnahme, Ermittlung

Einstellung des Verfahrens wegen sexuellen Missbrauchs. So lautete der Bescheid der Staatsanwaltschaft München für einen beschuldigten Musiklehrer. Dem etwa 70-jährigen Münchner war vorgeworfen worden, einen zehnjährigen Musikschüler während der Musikstunden sexuell belästigt zu haben.Der Vorwurf lautete auf sexueller Missbrauch von Kindern wegen Auslegens von Comics mit sexuellem Inhalt im Wartezimmer.Der Beschuldigte hatte sich in einem… Mehr »

900 Euro Geldstrafe fuer Diebstahl in Arbeit

Veröffentlicht: von Florian Schneider & gespeichert unter Eigentumsdelikte, Strafverteidiger, Strafverteidigung, Strafrechtsanwalt.

Die Videoüberwachung des Lagers hatte es ans Tageslicht gebracht. Der Angeklagte hatte Waren seines Arbeitgebers gestohlen. Gekündigt hatte er selbst bereits, nun wurde er angeklagt wegen Diebstahl in Arbeit.Der Angeklagte war ein besonders langjähriger und bewährter Mitarbeiter gewesen, von dem jeder nur das Beste sagen konnte.Als das Lokal verkauft wurde war es der Angeklagte gewesen,… Mehr »

Freispruch in dubio pro reo

Veröffentlicht: von Florian Schneider & gespeichert unter Eigentumsdelikte, Strafverteidiger, Strafverteidigung, Strafrechtsanwalt.

Der Freispruch in dubio pro reo kam eigentlich nicht überraschend. Der Münchner hatte sich aber vor der Verhandlung einer ganzen Phalanx von Zeugen gegenüber gesehen. Vor allem sein ehemaliger Chef hatte ihn belastet und alles getan, um ihn in die Pfanne zu hauen. Und die Anklage hatte es in sich:Der Angeklagte soll die Tageseinnahmen seines… Mehr »

Bei Unfallflucht keine Aussage ohne Strafverteidiger

Veröffentlicht: von Florian Schneider & gespeichert unter Strafverteidiger, Strafverteidigung, Strafrechtsanwalt, Straßenverkehrsdelikte.

Die Unfallflucht war schnell passiert. Nach einigen Gläsern zuviel beim Weggehen und einem Ausweichmanöver wegen Gegenverkehrs waren die Außenspiegel der am rechten Straßenrand geparkten Autos nur so weggeflogen. Angesichts der Preise für vollelektrische und vollautomatisierte Außenspiegel mehrere Tausend Euro Schadenssumme.Nach kurzem Stopp und kurzem Nachdenken Gas gegebenDer Beschuldigte war durch das laute Scheppern der Blech-… Mehr »

Strafverteidiger berät auch über Zeugenrechte

Veröffentlicht: von Florian Schneider & gespeichert unter Opfervertretung – Nebenklage, Straftaten gegen die körperliche Unversehrtheit, Strafverteidiger, Strafverteidigung, Strafrechtsanwalt.

Strafrecht, Polizei, Festnahme, Ermittlung

Der Streit zwischen ihnen war Anfang des Jahres eskaliert. Nach dem Konsum von ziemlich viel Wein kam es zu gegenseitigen Vorwürfen und zum Rausschmiß der Frau aus der Wohnung ihres Lebensgefährten. Die revanchierte sich umgehend. Nachdem der erwachsene Sohn der Frau und ein gemeinsamer Bekannter informiert waren rief sie die Polizei. Der erzählte sie dann… Mehr »

Privatklage ist Aufgabe eines Strafrechtsanwaltes

Veröffentlicht: von Florian Schneider & gespeichert unter Allgemein, Angriffe auf die persönliche Freiheit, Ehre, Rechtspflege, etc., Opfervertretung – Nebenklage, Strafverteidiger, Strafverteidigung, Strafrechtsanwalt.

Vergewaltigung, Entführung, Sexuelle Nötigung

Die Privatklage ist ein weithin unterschätzter Teil der Opfervertretung. Gerade bei den Delikten, die Geschädigte oft besonders belasten, hilft die Justiz den Opfern nicht weiter. Dies sind die sogenannten Bagatelldelikte. Zum Beispiel Beleidigung, Verleumdung, üble Nachrede, Sachbeschädigung und andere mehr. Bei den Geschädigten ruft dies oft Wut und Empörung hervor. Die Staatsanwaltschaften berufen sich aber… Mehr »

Nebenklage ist Aufgabe eines Strafverteidigers

Veröffentlicht: von Florian Schneider & gespeichert unter Allgemein, Opfervertretung – Nebenklage, Strafverteidiger, Strafverteidigung, Strafrechtsanwalt.

Strafrechtsanwalt München Florian Schneider

Die Nebenklage ist ein immer noch unterschätzter Teil der Opfervertretung. Bei einem erheblichen Teil von Straftaten kann die oder der Geschädigte Nebenklage einreichen. Das sind die Delikte, die Opfer oft besonders stark belasten, wie zum Beispiel Körperverletzung oder andere Gewaltdelikte mehr. Bei den Geschädigten herrscht hier immer noch weithin Ahnungslosigkeit. Polizei und Staatsanwaltschaften haben anscheinend… Mehr »

Strafverteidiger hilft auch bei Schmerzensgeldklage

Veröffentlicht: von Florian Schneider & gespeichert unter Allgemein, Angriffe auf die persönliche Freiheit, Ehre, Rechtspflege, etc., Straftaten gegen die körperliche Unversehrtheit, Strafverteidiger, Strafverteidigung, Strafrechtsanwalt.

Verhandlung, Gericht, Gerichtsverfahren

Der Einsatz eines Strafverteidigers ist so schnell nicht beendet. Denn trotz der Einstellung des Strafverfahrens gegen den Beschuldigten ist eine Klage auf Schmerzensgeld bzw. Schadensersatz vor dem Zivilgericht noch möglich.Obwohl das strafrechtliche Verfahren wegen Körperverletzung eingestellt worden ist kann das Opfer den oder die Beschuldigte verklagen.In einem Münchner Club war es zwischen Besuchern zunächst zu… Mehr »

Kreditkartenbetrug im Internet

Veröffentlicht: von Florian Schneider & gespeichert unter Internetstrafrecht, Vermögensdelikte.

Vergewaltigung, Entführung, Sexuelle Nötigung

Das Angebot auf Facebook klang doch zu gut für die 26-jährige Britin. Hotels überall in Europa, auch in Deutschland, zum halben Preis. Die Londonerin schlug zu und buchte einen 5-Tagestrip nach Deutschland für sie und ihre 3 Freundinnen zum Preis von gerade einmal 320 britische Pfund. Ein Schnäppchen! Als der Vermittler den Preis forderte zahlte… Mehr »